Worpswede und seine Künstler (Vortrag / Denzlingen / Rocca / 13. Juli 2022 9:30)

Vortrag der Reihe KulTour in der Rocca – vhs nördlicher Breisgau
Paula_Modersohn-Becker (1)
459px-Paula_Modersohn-Becker_014
cheese-bell-1625721_1280
438px-Paula_Modersohn-Becker1
Paula_Modersohn-Becker_012
576px-Paula_Modersohn-Becker_021
previous arrow
next arrow

Das besondere Licht von Worpswede, mit der kargen Landschaft und den einfachen Häusern, beeindruckte die „Freiluftmaler“ und wird zu einem der wichtigsten Motive in dieser Künstlerkolonie. Der Vortrag widmet sich insbesondere dem Werk Paula Modersohn-Beckers, wirft aber auch einen Blick auf die künstlerischen und persönlichen „Verflechtungen“ der Künstler.

Bitte Anmeldung bei der vhs nördlicher Breisgau:

Kursnummer20570
DozentinStephanie Zumbrink
DatumMittwoch, 13.07.202209:30–11:00 Uhr
Gebühr8,00 EUR
OrtRocca-Fabrik
Hauptstr. 134
79211 Denzlingen
Saal

Veröffentlicht in Veranstaltung, vhs nördlicher Breisgau - Aussenstelle Denzlingen und verschlagwortet mit , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.